Kurse

Wir bieten PADI- und SSI-Kurse an von "Noch nie im Wasser gewesen" bis hin zu "Möchte ein Tauchprofi werden". Unser kleines Team erfahrener Tauchlehrer stellt sicher, dass eure Ausbildung sicher und erfolgreich ist und natürlich auch Spaß macht.

Wir führen Kurse in Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch und Spanisch durch.

Die Preise für unsere Kurse könnt ihr unserer Preisliste ent-nehmen. Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, die hier nicht beantwortet werden, nehmt einfach Kontakt mit uns auf.

 

Anfängerkurse

 

Schnupper-tauchen (DSD) Scuba Diver Open Water Diver
Dauer ½ - 1 Tag 2 - 2½ Tage 3 - 4 Tage
Theorie ausführ-liches Briefing 3 DVDs, 3 x Wiederholungs-fragen, 3 Tests 5 DVDs, 5 x Wiederholungs-fragen, 4 Tests, Ab-schlussprüfung
Pool-Einheiten 1 3 (in der Regel 1 halber Tag) 5 (in der Regel 2 halbe Tage)
Tauch-gänge im Meer 1 2 4
Berechtigt zum Tauchen - mit einem Tauchprofi bis maximal 12 m Tiefe unabhängig mit einem Partner bis maximal 18 m Tiefe

 

Unser Schnuppertauchen oder Discover Scuba Diving (DSD) ist ideal um dem Nichttaucher unsere wunderbare und einzigartige Unterwasserwelt zu zeigen ohne viel Zeit für die Tauchausbildung opfern zu müssen. Wenn euch diese Erfahrung gefallen hat, könnt ihr auch zusätzliche Tauchgänge mit einem unserer Tauchprofis buchen.

Wenn ihr einen Tauchschein erwerben wollt, könnt ihr zwischen dem ursprünglichen Open Water Diver und dem verkürzten Scuba Diver wählen. Bei beiden Kursen fällt neben unserem Kurspreis auch eine Gebühr für das Online-Manual und die Zertifizierung gemäß unserer Preisliste an.

Es gibt auch die Möglichkeit, eure Tauchausbildung mit uns zu beenden, wenn ihr die Theorie anderweitig angefangen habt (E-Learning) oder schon Theorie und Poolausbildung absolviert habt (=Überweisung/Referral) oder vom Scuba Diver zum Open Water Diver aufstocken wollt (Upgrade).

Für unerfahrene oder etwas eingerostete Taucher bieten wir auch Refresher-Kurse, die aus einem gründlichen Briefing, einer Flachwasser-Einheit zum Wiederauffrischen der Tauchfertigkeiten und einem Freiwassertauchgang bestehen.

 

Weiterführende Kurse

Nach eurem Einsteigerbrevet habt ihr verschiedene Möglichkeiten um euren Horizont zu erweitern und ein besserer Taucher zu werden unter der Aufsicht und mit Tips von einem unserer Tauchlehrer.

Der nächste Schritt nach dem Open Water Diver-Kurs ist der PADI Advanced Open Water Diver, der äquivalent zum SSI Advanced Adventurer ist. Dieser Kurs dauert 2 - 3 Tage und beinhaltet etwas Selbststudium und 5 Freiwasser-Tauchgänge mit eurem Instruktor. Man könnte es auch Specialty-Schnuppertauchen nennen, denn das Wissen und Können aus den 5 Tauchgängen kann später mit den entsprechenden Specialtys vertieft und erweitert werden. Wir bieten eine breite Auswahl an PADI und SSI Specialtys wie z.B. Tief, Navigation, Tarierung, Wrack, Unterwasser-Scooter, Strömung, Fischbestimmung, Riff-Ökologie, Suchen & Bergen, Nacht u.v.m. Wenn ihr 4 Specialtys absolviert und mindestens 24 Tauchgänge geloggt habt, dürft ihr den Titel SSI Advanced Open Water Diver tragen.

Wenn ihr lernen wollt, wie man unter Wasser auch auf andere Taucher aufpasst, sind der PADI Rescue Diver Kurs oder die SSI Stress & Rescue-Specialty genau das Richtige. Beide Kurse dauern etwa 2 - 3 Tage und man benötigt ein Erste Hilfe-Zertifikat, das nicht äter als 2 Jahre sein darf. Dieses kann ebenfalls bei uns erworben werden: Die EFR- oder React Right-Kurse dauern nur einen Tag.

Euer Traum ein Tauchprofi zu werden kann in Erfüllung gehen mit dem PADI Divemaster-Kurs oder dem SSI Dive Guide, Divemaster und Dive Control Specialist-Training.

 

Select English Select German
Recreation, Conservation, Education
First time in the pool Training in our pool Try dive Underwater navigation exercise Wreck diving Rescue training